Wie alle Lebensbereiche ist auch die Andere Weiterbildung von den Einschränkungen und Unwägbarkeiten der aktuellen Corona-Krise betroffen.

Für die BAW, ihre Mitglieder und Bildungspartner*innen bedeutet dies: bis auf Weiteres fallen alle Veranstaltungen aus. Dies betrifft zum einen unsere Fortbildungen und Projekte und zum anderen die vielen Vereine und Tagungshäuser sowie die freiberuflichen Dozent*innen, mit denen wir zusammenarbeiten. Für sie alle ist die aktuelle Situation existenzbedrohend!

Deshalb begrüßt und unterstützt die BAW alle Initiativen und Angebote von staatlicher Seite, die unbürokratisch Hilfe und rasche finanzielle Unterstützung zu den betroffenen Menschen und Bildungsinstitutionen bringen. Bei Honorarkräften und freiberuflich Tätigen in der Erwachsenen- und Weiterbildungen fällt für Wochen, vielleicht Monate, ihre berufliche Lebensgrundlage weg. Sie benötigen eine sofortige Unterstützung wie auch alle Künstler*innen.

Weitere Infos und Kontakt über info@b-a-w.info


Dies könnte Sie auch interessieren: